Mit dem Ausbau des Glasfasernetzes in Weingarten und den anderen Ortschaften der Verbandsgemeinde Lingenfeld durch die Deutsche Glasfaser erhalten wir die Chance, unsere digitale Infrastruktur durch die Versorgung mit Breitband deutlich zu verbessern – und das zu sehr günstigen laufenden Kosten.

Der SV Weingarten möchte dieses zukunftsweisende Vorhaben nach Kräften unterstützen und den Weg ins Digital-Zeitalter für seine Mitglieder (und auch alle Interessierten) unterstützen. Dies ist aus unserer Sicht die absehbar beste Chance, den Einwohnern, Vereinen und Unternehmen in Weingarten zeitgemäßes Internet und Telefonie für die nächsten Jahrzehnte zu ermöglichen.

Wir haben nach Beratung durch die Deutsche Glasfaser die folgenden Informationen zusammengestellt – nach bestem Wissen, natürlich könne wir dafür keine Garantie übernehmen. Die Deutsche Glasfaser bietet alle nötigen Details auf Ihrer Homepage oder unter der Telefonnummer 02681-8133 410 (spezielles Team für die VG Lingenfeld). Auf dem Gelände des Wasgau-Marktes in Lustadt gibt es einen Infostand, am 23.02. um 18:00 findet eine Online-Infoveranstaltung per Video statt.

Wir haben auf dieser Seite Links zur Homepage der Deutschen Glasfaser geschaltet, der Sie direkt zum Vertragsabschluss bei der Deutschen Glasfaser führt. Und gleichzeitig können Sie dabei noch den Verein unterstützen: für jeden Abschluss, der über einen dieser Links erfolgt (sog. Affiliate-Links, s.u.), erhält der Verein einen Bonus seitens der Deutschen Glasfaser ausgezahlt. Für Sie ist dies ein normaler Abschluss zu den selben Konditionen, die jeder andere erhält.

Die schnellsten Glasfaser Tarife

Jetzt für 12 Monate DG giga 1000 testen und auf Wunsch dank Wechselgarantie später in einen günstigeren Tarif wechseln. Erhalten Sie alle Vorteile unseres Leistungssiegers.

Highspeed 1000 Mbit/s

inkl. Telefonflatrate

inkl. Mobilfunkflatrate

DGTV erhalten Sie 12 Monate kostenlos

Kostenloser Glasfaseranschluss
an vielen Adressen verfügbar: Jetzt individuell prüfen und 750,00 € sparen

Ihre erste Wahl für Glasfaser-Internet

Voraussetzung für den Ausbau ist, dass sich 40% der Haushalte in Weingarten entschließen einen Anschluss herstellen zu lassen. Sollte dies bis zum 30.04.2021 gelingen, entfallen die üblichen Anschlusskosten von 750 €. Dazu muss mit der Deutschen Glasfaser ein Vertrag abgeschlossen, der natürlich nur dann zustandekommt, wenn die 40% erreicht wird und bei individuellen Baubegehung keine Hindernisse entdeckt werden.

Bis zu 1000 MBit / s

DGTV erhalten Sie 12 Monate kostenlos

Hardware enthalten

Unbegrenzte Daten, Gespräche und SMS

 

Falls die 40% erreicht werden, beginnt in ca. 6 Monaten die Bauphase mit individuellem Hausbesuch und Festlegung der konkret vor Ort notwendigen Arbeiten. In ca. einem Jahr kann mit dem Abschluss der Arbeiten gerechnet werden.

Wichtige Information

Keine Doppelabrechnung
Nach Anschaltung der Glasfaser kündigt die Deutsche Glasfaser den bisherigen Vertrag (z.B. bei Telekom, inexio, …),. Internet über Glasfaser läuft sofort ab der Anschaltung, bis zum Kündigungstermin beim alten Anbieter (max. 12 Monate) fallen keine laufenden Kosten bei der Deutschen Glasfaser an. Solange läuft das Telefon noch über den alten Anbieter.

Man benötigt in dieser Phase etwas mehr Platz in der Nähe des Hausanschlusses: neben dem bisherigen Router des alten Anbieters werden die Anschaltgeräte und der Router von DG installiert.

Zum Kündigungstermin des alten Anbieters übernimmt die Deutsche Glasfaser die bisherige Rufnummer, der alte Router kann abgebaut werden.

Kosten ab dem kompletten Wechsel zur Deutschen Glasfaser: für die ersten 12 Monate 24,99 € pro Monat (mit höchster Geschwindigkeit, plus evtl. 5 € für einen Premium-Router), einmalig 20 € (bei Nicht-Online-Buchung einmalig 80 €). Ab dem 13. Monat je nach Geschwindigkeit zwischen 44,99 € und 89,99 € pro Monat. Ein unserer Meinung nach günstiges Preis-/Leistungsverhätnis bietet z.B. der Tarif DG classic zu 49,99 € pro Monat: Flatrate fürs Internet (400 Mbit/s Download, 200 Mbit/s Upload), Flatrate ins deutsche Festnetz und Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze.

Zur Deutschen Glasfaser (Affiliate)

Nachfragebündelung bis 30.04.2021 / Ziel 40%

%

Weingarten

%

Freisbach

%

Lingenfeld

%

Lustadt

%

Schwegenheim

%

Westheim

Unser Blog mit aktuellen Meldungen zum Glasfaserausbau in Weingarten

Ein nettes Gespräch mit einem Glasfaser-Deutschland-Berater

Ein nettes Gespräch mit einem Glasfaser-Deutschland-Berater ist zu Ende und hat folgendes Ergebnis gebracht:

Diese 7 Fragen von Euch, wurden mir wie folgt beantwortet…

 

  1. Wie funktioniert das mit den 40% Nachfragebündelung?
  • Im Idealfall sollte jeder Ort die 40% erreichen. Wird das nicht erreicht, werden alle 6 Ortschaften addiert und durch 6 geteilt. Sollten wir dann über 40% kommen, wird der Glasfaser-Ausbau gestartet. Es muss also die komplette VG Lingenfeld auf insgesamt 40% kommen.
  1. Nach 12 Monaten Paket wechseln bzw. kündigen?
  • Aussage vom Berater: „Unsere Empfehlung ist, dass Sie das Paket direkt im ersten Bezugsmonat tauschen lassen. Beispiel: Sie schließen das 1000er Paket ab und reduzieren dies auf das 400er. Eine Kündigung ist nicht notwendig, die Umstellung kann man telefonisch für ein bestimmtes Datum beantragen. Das 1000er Paket ist dann für 12 Monate zum kleinen Preis von 24,99€ zu haben und wechselt automatisch in das kleinere Paket.
  1. Wann ist der Start oder Schaltung von Glasfaser in unserem Ort?
  • Sollte die Nachfragebündelung von 40% (komplett VG Lingenfeld) erreicht werden, ist der „Garantierte Start“ (Aussage vom Berater) am 01.03.2022
  1. Wenn ausgebaut wird, wäre interessant zu wissen, mit welcher Vorlaufzeit die Termine für den individuellen Hausanschluss angekündigt wird?
  • Gewerblich zwischen einer Woche und einem Monat
  • Privat zwischen 2-3 Monaten
  • Das sind nur Schätzwerte und kann natürlich variieren, je nachdem wie schnell die Glasfaser Baufirmen sind.
  1. Kann man das Video vom Infoabend nochmal anschauen?
  • Darauf konnte der Berater mir keine Informationen geben. Ich habe Glasfaser Deutschland angeschrieben und warte auf Antwort
  • Sollte das nicht möglich sein, mache ich eine Zusammenstellung des Abends. Alle wichtigen Informationen sind auf der Glasfaser Deutschland Seite abrufbar.

https://tidd.ly/3aSkCpM (Affiliate Link)

  • Infos folgen…

 

  1. Was passiert mit meinem Vertrag, wenn wir die 40% nicht erreichen?
  • Sollte bei der Nachfragebündelung die 40% nicht erreicht werden, ist der abgeschlossene Vertrag nichtig und Ihr könnt ihn in die Tonnen hauen. Es wird ja nicht gebaut.
  1. Soll ich mir den Premium-Router von Glasfaser Deutschland mieten oder einen selbst kaufen um die 5€ zu sparen?
  • Meine eigene Empfehlung: Ich würde den Router mieten. Der FritzBox Router 7590 kostet im günstigen Fall ca. 180€. Rechne ich das auf die 5€ um, hätte ich diesen in etwa 3 Jahren bezahlt, aber… Beim Eigenkauf habe ich nur 2 Jahre Garantie. Bei einem Defekt der FritzBox, müsste man ab dem 3. Jahr eine neue kaufen (wieder 180€) und bei Glasfaser Deutschland würde die Box einfach ausgetauscht. Sollte die Hardware erneuert werden (neues Modell) wird das Gerät „kostenfrei“ auf das neuere gewechselt (wenn nötig).

Für den ein oder anderen ist das noch kein Beweggrund das Mietmodell zu nehmen aber 2 Punkte hätte ich da noch.

Der 2. Punkt ist der Service und Wartung auf dem Gerät selbst. Sollte es zu Problemen kommen, kann der Service von Glasfaser-Deutschland den Router besser über den externen Zugriff überprüfen. Dies ist möglich wegen der speziellen Software, die auf die Mietgeräte aufgespielt wird.

  1. und letzter Punkt ist der Komfortanschluss. Den bekommt man bei dem Premium-Router 7590 für lau (also kostenlos dazu / kostet normal 3€) – Was ein Komfortanschluss beinhaltet, kann auf der Webseite von Glasfaser-Deutschland abgerufen werden.

https://tidd.ly/3kiBvNp (Affiliate Link)

Ganz nach unten scrollen / letzter Punkt wird der Anschluss erklärt.

Wenn man den Komfortanschluss mit einrechnet, kostet der Router nur noch 2€ im Monat und da kann der ein oder andere rechnen, wie lange es dauert um die 180€ zu erreichen (bei Eigenkauf). Ich verrate es euch… Es sind genau 90 Monate und das macht 7,5 Jahre.

 

 

 

Einladung zum Online Infoabend

Auszug von der Seite der Glasfaser Deutschland:

Einladung zum Online-Infoabend

Dienstag, 23.02.2021, 19:00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation können wir unsere Infoabende leider nicht persönlich bei Ihnen vor Ort durchführen. Dennoch sollen Sie bei unserem Online-Infoabend die Möglichkeit bekommen, sich aus erster Hand zu informieren.

Am Online-Infoabend können Sie einfach über Ihren Computer als auch über Ihr mobiles Endgerät teilnehmen:

1. Über Ihren PC/Laptop können Sie hier teilnehmen.
2. Über Ihr mobiles Endgerät in der „Zoom Cloud Meeting“ App mit dieser Meeting-ID: 957-8473-8141

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Teilnahme mit Ihrem Endgerät finden Sie auf unserer Informationsseite.

Hinweis: Die Daten werden nur für Ihre Anmeldung verwendet und nicht von uns gespeichert oder (weiter)verarbeitet.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von Deutsche Glasfaser

Bei Fragen zu dieser Aktion sprechen Sie gerne mit:

Michael Wolf (mwolf78@hotmail.com)

oder

Dr. Wolfgang Zuck (wolfgang@zuck-online.de)